AKTUELL - was tut sich bei uns?

1. Mai: Ein bewegter Tag! Am Vormittag feiert P. Provinzial Hubert Veeser mit einer großen Schar von Gläubigen die hl. Messe, bei der P. Wolfgang Sütterlin als neuer Superior des Hauses eingesetzt wird. Gottes Segen für diese neue und anspruchsvolle Aufgabe!

Am Nachmittag füllen etwa 160 Menschen unseren Vortragssaal beim "Misson Day". Mit Lobpreis, Impuls von Patrick Knittelfelder aus Salzburg und Vostellung verschiedener Gruppen ist das Programm ermutigend und hoffnungsvoll. Danke für allen Einsatz!


Einladung zum Mission Day:


23.4. Der Frühling erfreut Augen und Herz - und bringt Arbeit...

Br, Klaus beim Rasenmähen - und mit Klosterhündin Rika. Und der blühende Klostergarten...

22.4. Herzliche Einladung! Am Dienstag, 1. Mai, wird P. Wolfgang Sütterlin in sein neues Amt als Superior des Salvatorkollegs Lochau eingeführt. Um 9 Uhr feiern wir dazu einen Gottesdienst mit P. Provinzial Hubert Veeser aus München. Die Hl. Messe um 7 Uhr entfällt an diesem Tag!

15.4. Strahlende Menschen verlassen das Haus am Nachmittag: 53 Teilnehmer und ca. 25 Menschen im Team waren hier. P. Jean-David Lindner und sein Team haben schon seit Dienstag Menschen ausgebildet, die dann am Seminar zur Stammbaumheilung mitgewirkt haben. Viel Heilung ist wieder geschehen - Gott sei Dank!

10.4. Die Mitarbeiter des Hauses werden über die Entscheidungen des Provinzkapitels informiert. Die Presseerklärung dazu finden Sie hier:


7.4.: Neues Leben in der Amantiusklause!

2.4.: P. Viktor, P. Wolfgang und Br. Klaus brechen auf zum Kapitel der süddeutschen Salvatorianerprovinz.

31.3./1.4. Die Feier der Osternacht - erstmals mit allen sieben Lesungen aus dem Alten Testament - und der OStersonntag erfüllen uns mit Freude: Christus ist erstanden. Halleluja! Er ist wahrhaft auferstanden! Halleluja!

30.3. Die Karfreitagslturgie berührt mit ihrem Höhepunkt der Kreuzenthüllung und - verehrung.

29.3. Wir feiern das Gedächtnis an das letzte Abendmahl und gedenken mit der genzen Kirche in der Anbetung des Ölbergleidens usneres Herrn.

25.3. P. Wolfgang ist 60! Er feiert mit uns die Liturgie des Palmsonntags im Lobpreisgottesdienst, wir gratulieren mit einem Segenslied. Am Nachmittag wird bei Kaffee und Kuchen in schlichter Weise gefeiert und gratuliert. Gottes Segen für das nächste Lebensjahrzehnt!

19.3. High-life in unserer Kirche! Rund 300 Menschen, ein sehr großer Teil davon junge Menschen, feiern "Spring awakening!"Auch wenn es draußen schneit, ist drinnen der Frühling sichtbar und spürbar. So viele junge Menschen! Eine Lobpreisband - Volontäre der Kisi Kids, extra aus OÖ angereist, bringt uns in Schwung und Stimmung. Acht Priester feiern mit uns die Hl. Messe, danach gibt es eine Stärkung und dann einen Preach von Georg Maier-Mellnhof, der uns quasi in den Himmel entführt. Bei der anschließenden Anbetung übergeben etwa 40 Menschen, wieder zum allergrößten Teil Jugendliche - ihr Leben Jesus. Sie erhalten danach eine kleine Erinnerung an diesen Tag mit Tipps für ihr "neues" Leben mit IHM. Das Abschließen des Abends fällt schwer, immer noch möchten die Jugendlichen singen und klatschen und danken und loben...https://www.joelmovement.com/


10.3. Der Lochauer Kreis hält sein Frühjahrtstreffen. Thomas Mauz hält einen Impuls über die VaterUnserBitte: "Führe uns nicht in Versuchung" und Wolfgang Sieber berichtet vom "Verein zur nachhaltigen Nutzung des Salvatorkollegs".

24.2. Aus München kommt P. Delphin, gebürtig aus dem Kongo,  zu uns. Er wird in der  benachbarten Pfarreiengemeinschaft Weißensberg seine  Pfarrerausbildung machen und in unserer Gemeinschaft mitleben. Herzlich willkommen!

17.2. Ca. 130 Kinder und 40 Erwachsene verbringen einen Kisi-Nachmittag im Kloster. Geprobt wird für die Tournee im Mai mit dem Musical "Future stars". Der Verein mietet nun die Turnhalle und einige angrenzende Räume.

14.2. Wir beginnen die österliche Busszeit mit dem Empfang des Aschenkreuzes: "Kehrt um und glaubt an das Evangelium."